Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Mann bei Unfall verletzt

Niepars Mann bei Unfall verletzt

. Bei einem Verkehrsunfall bei Niepars ist am Dienstag gegen Mittag ein 52-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Niepars. . Bei einem Verkehrsunfall bei Niepars ist am Dienstag gegen Mittag ein 52-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er war in einem langsam fahrenden Fahrzeug (Beschränkung auf 15 km/h) auf der Bundesstraße 194 zwischen Stralsund und Niepars unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Niepars fuhr ein 35-Jähriger mit seinem VW auf das Fahrzeug auf. Offenbar hatte der Mann die geringe Geschwindigkeit des vor ihm befindlichen Autos unterschätzt. Bei dem Zusammenstoß wurde der 52-Jährige so schwer am Kopf verletzt, dass er zur Behandlung ins Krankenhaus nach Stralsund gebracht werden musste. Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 6000 Euro. Die Straße musste während der Bergung der Autos kurz gesperrt werden, teilte die Polizei mit.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Lebensmittelkontrolleurin Uta Quade misst die Temperatur in einer Kühltruhe in der Küche der Stralsunder Schule IGS Grünthal. FOTO: ALEXANDER MÜLLER

Lebensmittelkontrolleurin würde ohne Angst in jedem Lokal der Region essen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge