Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mann droht: „Ihr sollte man den Kopf abschlagen“

Greifswald Mann droht: „Ihr sollte man den Kopf abschlagen“

Polizei stürmt Studentenwohnung / Verdacht auf Sprengstoff bestätigt sich nicht


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Die Polizei gibt Entwarnung: Im Studentenwohnheim in der Brinkstraße 4 gab es am Mittwochabend einen Polizeieinsatz wegen Terrorverdachts. Dieser hat sich nicht bestätigt.

Die Polizei hat am Mittwochabend die Wohnung eines 29-jährigen Syrers in Greifswald wegen Terrorverdachts untersucht. Dieser hat sich nicht bestätigt. Der Mann soll zuvor einer Frau gedroht haben, sie umzubringen und sich in die Luft zu sprengen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge