Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Mann entblößt sich vor Kindern

Röbel Mann entblößt sich vor Kindern

Am Montag hatte ein Mann in Röbel zwei Geschwistern (9 und 11 Jahre) sein Geschlechtsteil gezeigt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Voriger Artikel
Urlauber stellt Einbrecher auf frischer Tat
Nächster Artikel
Sechs Verletzte bei Bus-Vollbremsung

Die Polizei sucht in Röbel nach einem Exhibitionisten.

Quelle: Tilo Wallrodt

Röbel. Ein unbekannter Mann hat sich am Montag in Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vor zwei Kindern entblößt.

Die Kinder, ein neunjähriges Mädchen und ihr Bruder (11), spielten gegen 16:30 Uhr im Bereich der Stadtmauer in Röbel, als der Mann sich in ihre Nähe stellte und urinierte. Dabei habe er sich laut Polizei zu ihnen gedreht, sein Geschlechtsteil gezeigt und sie angesprochen.

Der Mann soll etwa 1,80 Meter groß sein, einen Dreitagebart tragen und kurze, dunkle, grau-melierte Haare haben, die seitlich gescheitelt waren. Bekleidet war der Tatverdächtige mit einer schwarzen Hose. Zudem hatte er einen blauen Rucksack bei sich.

Die Polizei ist bei den Ermittlungen auf Zeugenhinweise angewiesen. Wer Angaben zum Tatverdächtigen machen kann oder die Situation beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg (Tel.: 0395/5582-2224) zu melden.

Tobias Bruns

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge