Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mann fährt betrunken gegen Mauer in Kreisverkehr

Negast Mann fährt betrunken gegen Mauer in Kreisverkehr

In Negast ist ein betrunkener Autofahrer am Mittwochmorgen im Alkoholrausch frontal gegen eine Mauer gerast.

Voriger Artikel
Vermisster 63-jähriger Stralsunder ist wieder da
Nächster Artikel
Polizei stoppt Transporter: Fahrersitz leer

In Negast ist ein betrunkener Autofahrer am Mittwochmorgen im Alkoholrausch frontal gegen eine Mauer gerast.

Quelle: OZ

Negast. Ein Autofahrer ist in Negast frontal gegen eine Mauer innerhalb eines Kreisverkehrs gerast. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen im Kreisverkehr Hauptstraße-Borgwallring-Schmiedeweg. Wie sich herausstellte, war der Fahrer betrunken. Die Beamten stellten bei dem 34-Jährigen einen Atemalkoholwert von 1,89 Promille fest. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr sowie die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Von Alexander Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge