Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Mann hat versucht, Kellner-Portmonee zu stehlen

Stralsund Mann hat versucht, Kellner-Portmonee zu stehlen

Die Polizei in Stralsund sucht jetzt nach einem etwa 22- bis 24-Jährigen und bittet mögliche Zeugen um Hilfe.

Voriger Artikel
Gestohlen gemeldetes Fahrrad war schon wieder da
Nächster Artikel
Volltrunken mit Mofa umgekippt

Die Polizei in Stralsund sucht einen mutmaßlichen Dieb.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Stralsund. Die Polizei in Stralsund sucht nach einem mutmaßlichen Dieb. Er soll am Montag gegen 12.45 Uhr von der Terrasse des Restaurants „Kulisse“ in der Sarnowstraße über den Hofeingang in die Gaststätte gelangt sein. Allerdings wurde er dabei beobachtet. Der Zeuge folgte dem Verdächtigen und erwischte ihn, als er das Portmonee eines Kellners in der Hand hielt. Der Mann ließ seine Beute fallen, flüchtete aus dem Gebäude, schwang sich auf ein Fahrrad und entkam.

Er ist etwa 20 bis 24 Jahre alt und rund 1,90 Meter groß, schlank, hat eine sportliche Statur, ein längliches Gesicht ohne besondere Merkmale und kurze blonde Haare. Bekleidet war er mit einem grauen T-Shirt, einer langen grauen Hose und Sportschuhen.

Wer Angaben zu dem Mann oder dem Vorfall machen kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Stralsund unter der Telefonnummer 03831/2 89 00 zu melden.

Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neukloster

Ein betrunkener Radfahrer hat sich am Mittwoch gegen 19 Uhr in Neukloster zu Polizisten gesellt, die einen Unfall aufnahmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge