Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Mann im Urlaub: Toyota gestohlen

Stralsund Mann im Urlaub: Toyota gestohlen

Böses Erwachen: Als ein 64-jähriger Stralsunder aus den Ferien zurückkam, musste er feststellen, dass sein Auto in der Zwischenzeit entwendet worden war

Voriger Artikel
25-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Brandstiftung: Teppich in Keller angezündet

Während er sich im Urlaub befand, wurde einem Stralsunder zu Hause sein Auto gestohlen.

Quelle: Roland Weihrauch

Stralsund. Während ein 64-jähriger Mann im Urlaub war, wurde ihm zu Hause in der Stralsunder Lindenstraße sein Auto gestohlen. Wie der Leiter des Polizeihauptreviers Stralsund, Dietmar Grotzky, am Freitag informierte, ereignete sich der Diebstahl im Zeitraum zwischen dem 18. und dem 26. Mai. Es handelt sich um einen grauen Toyota Prius, Baujahr 2012.

Als der Mann den Diebstahl am Donnerstag entdeckte, erstattete er am Abend Anzeige. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 12 000 Euro und fahndet jetzt nach dem Wagen mit dem Kennzeichen HST-WW 111. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Stralsund unter der Telefonnummer 03831/28900 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Walther, Marlies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Krackow/Friedland
Symbolfoto: Düngemittel sind begehrt. Mehrere Diebstähle hat die Polizei in den vergangenen Wochen in MV registriert. Vermutlich werden die Chemikalien weiterverkauft.

Mehrmals haben Unbekannte in den vergangenen Wochen Pflanzenschutzmittel in großen Mengen geklaut. Die Polizei geht davon aus, dass die Ware weiterverkauft werden soll.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge