Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Mann mit 1,7 Promille am Steuer

Kamminke Mann mit 1,7 Promille am Steuer

In Kamminke auf der Insel Usedom wurde ein 27-Jähriger von der Polizei gestoppt, der betrunken und ohne Führerschein unterwegs war.

Kamminke 53.8684526 14.2065532
Google Map of 53.8684526,14.2065532
Kamminke Mehr Infos
Nächster Artikel
Exhibitionist im Fischerdorf – Polizei erstattet Strafanzeige
Quelle: Keystone

Kamminke. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, stellten Beamte am Freitagabend einen Autofahrer aus Polen, der unter Alkoholeinfluss am Steuer unterwegs war. Den Beamten fiel der Mann unter anderem wegen seiner schlangenlinienförmigen Fahrt auf. Auf der Bundesstraße 110 auf Höhe des Abzweiges nach Kamminke stoppten die Polizisten den Mann. Bei dem 27-jährigen Polen stellten die Beamten starken Atemalkoholgeruch fest. Das Ergebnis lag bei 1,7 Promille.

 

DCX-Bild

Die Polizei suchte am Freitag erfolglos nach einem Patienten des Stralsunder Krankenhauses West.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Gegen den Mann wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Nach Informationen der polnischen Behörden ist der 27-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Kripo konnte 28-Jährigen jetzt vernehmen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge