Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mann überführt Autodieb: Verfolgungsjagd endet in Polen

Pasewalk Mann überführt Autodieb: Verfolgungsjagd endet in Polen

Zeuge sieht ein Auto vom Firmenparkplatz in Pasewalk wegfahren, doch irgendwas kommt ihm seltsam vor. Er handelt unverzüglich.

Voriger Artikel
Giftköder in Zingst und Saal
Nächster Artikel
44-Jähriger tot in Pension

Auto vom Firmenparkplatz in Pasewalk gestohlen (Symbolbild).

Quelle: Heiko Wolfraum

Pasewalk. Ein aufmerksamer Pasewalker hat mit Hilfe der Polizei in Vorpommern und Polen einen mutmaßlichen Autodieb überführt. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, verschwand ein Wagen am Dienstag von einem Firmenparkplatz in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald).

Der Zeuge sah das Auto, aber ihm kam der Fahrer unbekannt und verdächtig vor. Nach groß angelegter Fahndung und kurzer Verfolgungsjagd auf der Bundesstraße 104 wurde das Auto mit dem mutmaßlichen Dieb in einem Ortsteil von Daber (Dobra) bei Stettin (Szczecin) von polnischen Beamten gestoppt, der Fahrer festgenommen.

Bei den Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass in Pasewalk vier weitere Autos aufgebrochen worden waren, um sie vermutlich zu stehlen. Die Polizei hat in der Grenzregion wegen der häufigen Autodiebstähle, hinter denen organisierte Kriminalität vermutet wird, die Ermittlungen bereits gebündelt.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rövershagen
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet.

Unbekannte haben mit einem Gullydeckel die Eingangstür eines Kaufhauses in Rövershagen (Landkreis Rostock) eingeschlagen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge