Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Mehrere Autoeinbrüche in der Region

Heiligendamm/Kühlungsborn/Nienhagen Mehrere Autoeinbrüche in der Region

Unbekannte haben in Heiligendamm, Nienhagen und Kühlungsborn Autoscheiben eingeschlagen und Wertsachen gestohlen.

Voriger Artikel
Komposthaufen geht in Flammen auf
Nächster Artikel
Betrunkener radelt Polizisten in die Arme

Mehrere Autoeinbrüche wurden der Polizei gemeldet.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Heiligendamm/Kühlungsborn/Nienhagen. Drei Einbrüche in Autos sind der Polizei gemeldet worden. In Heiligendamm wurde bei einem Mazda, der in der Nacht zu Donnerstag am Kinderstrand parkte, die Seitenscheibe eingeschlagen, Handy und Papiere entwendet, teilt die Polizei mit. Der Diebstahl wurde gegen 3 Uhr bemerkt.

In Kühlungsborn schlugen Unbekannte am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr die Scheibe eines VW Tourans in der Hafenstraße ein und nahmen einen Beutel mit Kamera mit.

In Nienhagen An der alten Schule zerstörten Täter am Mittwoch gegen 17.40 Uhr die Scheibe eines Volvos, nahmen eine Handtasche samt Geldbörse mit.

Hinweise nimmt die Polizei unter 038203/ 560 entgegen.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Flensburg

Wollen Sie wissen, wie häufig ein bestimmtes Auto bereits Teil eines Rückrufes war? Das wird in Deutschland schwierig.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge