Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrere Verletzte bei Auffahrunfällen

Schönberg/Klütz Mehrere Verletzte bei Auffahrunfällen

Am Mittwoch hat es gleich zweimal gekracht. In den frühen Abendstunden ist ein 27-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda auf den vorausfahrenden Opel eines 59-Jährigen ...

Schönberg/Klütz. Am Mittwoch hat es gleich zweimal gekracht. In den frühen Abendstunden ist ein 27-jähriger Motorradfahrer mit seiner Honda auf den vorausfahrenden Opel eines 59-Jährigen in Schönberg (Lübecker Straße) aufgefahren und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf 1500 Euro. Die Beamten stellten zudem fest, dass der Motorradfahrer weder im Besitz eines entsprechenden Führerscheins, noch sein Motorrad pflichtversichert war.

Ein weiterer Auffahrunfall passierte auf der Landstraße zwischen Klütz und Boltenhagen. Ein 21-Jähriger ist mit seinem BMW auf einen VW Up aufgefahren. Nach ersten Erkenntnissen soll der VW plötzlich stark abgebremst haben. Die drei Insassen des VW (8 Monate, 11 und 34 Jahre) verletzen sich leicht.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Nach einen Unfall bei Gremersdorf flüchteten Fahrer und Beifahrer, konnten aber von der Polizei gefasst werden.

Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei in Grimmen (Vorpommern-Rügen) in dem Fall.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge