Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Mercedes überschlägt sich auf A 14

Wismar Mercedes überschlägt sich auf A 14

Glück im Unglück hatte am Sonnabend ein Mercedes-Fahrer. Der 42-Jährige überschlug sich gegen 17 Uhr auf der Autobahn 14 zwischen dem Kreuz Wismar und der Anschlussstelle ...

Wismar. Glück im Unglück hatte am Sonnabend ein Mercedes-Fahrer. Der 42-Jährige überschlug sich gegen 17 Uhr auf der Autobahn 14 zwischen dem Kreuz Wismar und der Anschlussstelle Jesendorf mehrfach mit seinem Wagen, blieb aber unverletzt.

Wie die Polizei mitteilte, beachtete der Mann die Witterungsverhältnisse nicht. Während eines Überholvorganges geriet der Pkw ins Schleudern und er kam rechts von der Fahrbahn ab. Nach den Überschlägen in der Bankette wurde der Fahrer im Autowrack eingeklemmt und musste von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren Krassow, Neuburg und Benz geborgen werden. Rettungskräfte brachten den Mann mit Verdacht auf Verletzungen ins Wismarer Hanse-Klinikum, das er nach einer Untersuchung jedoch wieder verlassen konnte. Die Fahrbahn auf der A 14 in Richtung Schwerin musste zeitweise voll gesperrt werden. Anschließend wurde eine Fahrspur bis gegen 21.30 Uhr aufgrund von Reinigungsarbeiten gesperrt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Der Warnowpark in Lütten Klein. In der Nähe ist eine junge Frau am Dienstag mit Flaschen beworfen worden.

Eine 22-Jährige und ihr einjähriger Sohn sind am Dienstag in Rostock nur knapp von zwei Glasflaschen verfehlt worden. Jugendliche hatten diese offenbar gezielt von einem Parkdeck geworfen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge