Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Messer-Mann überfällt Bäckerei

Güstrow Messer-Mann überfällt Bäckerei

Der Unbekannte bedrohte am Donnerstag die Kassiererin des Geschäfts in Güstrow und forderte Geld aus der Kasse.

Voriger Artikel
Suche nach vermisster Leiche abgebrochen
Nächster Artikel
Viel Schnee und kaputtes Blech

Die Polizei sucht nach einem Überfall auf eine Bäckerei in Güstrow (Landkreis Rostock) am Donnerstag Zeugen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Güstrow. Ein Mann hat am Donnerstag ein Bäckereigeschäft in Güstrow (Landkreis Rostock) überfallen. Nach Polizeiangaben hatte er die Kassiererin mit einem großen Messer bedroht und Bargeld gefordert. Die Frau gab dem maskierten Täter eine Handvoll Scheine aus der Kasse. Der Räuber floh in Richtung Straße der DSF. 

Die Polizei sucht nun nach Zeigen, die Hinweise auf einen schlanken Mann geben können, der sich mindestens 15 Minuten vor der Tat vor dem Haus in Straße der DSF 25c aufgehalten hat.

Er ist etwa 20 Jahre alt und sprach hochdeutsch. Er trug Handschuhe und war bekleidet mit einer sehr hellen Jeans und einer schwarzen Kaputzenjacke. 

Wer Hinweise geben kann meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat Güstrow, unter 03843/2660 oder bei der Internetwache.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Toitenwinkel
Bei Freunden in diesem Haus in Toitenwinkel kam die Frau nach der der Tat unter.

Maria I. war fünf Tage verschwunden / 21-Jährige verletzt und ohne Erinnerung aufgefunden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge