Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mit 2,5 Promille erwischt

Rethwisch Mit 2,5 Promille erwischt

Polizei entzog 30-Jährigem in Rethwisch (Landkreis Rostock) den Führerschein.

Voriger Artikel
51-Jähriger kracht mit Auto gegen Licht- und Ampelmast
Nächster Artikel
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Die Polizei stoppte in Rethwisch einen alkoholisierten Fahrer.

Quelle: Patrick Seeger

Rethwisch. Während der Streifenfahrt in Rethwisch (Landkreis Rostock) fiel den Beamten vom Polizeihauptrevier Bad Boberan am 15. Februar gegen halb zwölf ein auffällig fahrendes Auto auf. Sie entschlossen sich zur Kontrolle. Der 30-jährige Fahrer roch stark nach Alkohol. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,58 Promille. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde aufgenommen und der Führerschein einbehalten., teilte die Polizei mit.

Katarina Sass

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Einsatz der Beamten fand im Bereich der Brunnenaue statt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge