Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Motorrad-Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Grimmen Motorrad-Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Fahrer verliert in einer Kurve zwischen Grimmen und Bartmannshagen (Vorpommern-Rügen) die Kontrolle über seine Maschine.

Voriger Artikel
Frau mit Kleinkind verliert Kontrolle über ihr Auto
Nächster Artikel
Falschfahrer verursacht zwei Unfälle auf der A 20

Zwei Schwerverletzte forderte ein Motorrad-Unfall zwischen Grimmen und Bartmannshagen.

Quelle: Jens Wolf/ Dpa

Grimmen. Ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden, ereignete sich am Sonnabend gegen 11.40 Uhr auf der Landesstraße 30 zwischen Grimmen und Bartmannshagen (Vorpommern-Rügen).

Der 52-jährige Fahrer eines Motorrades „Yamaha“ befuhr die L 30 aus Richtung Grimmen in Richtung Bartmannshagen. In einer Linkskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad, wodurch dieses nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei wurden der Fahrer und seine 50-jährige Sozia schwer verletzt.

Beide Personen, die aus Berlin stammen, wurden ins Krankenhaus nach Bartmannshagen gebracht. Die Fahrbahn war für etwa eine Stunde voll gesperrt, teilte die Polizei mit.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kansas City

Ein zehnjähriger Junge stirbt bei einer Fahrt auf der höchsten Wasserrutsche der Welt. Wie konnte das passieren? Die Ermittler halten sich bedeckt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge