Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Klein Rakow Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

28-Jähriger kollidiert in Klein Rakow (Vorpommern-Rügen) frontal mit einem Baum.

Voriger Artikel
Hungrige Diebe stehlen Grillfleisch
Nächster Artikel
Mehrere Verletzte bei Auffahrunfällen

Bei dem Unfall in Klein Rakow wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Quelle: Friso Gentsch / Dpa

Klein Rakow. Mit einem Straßenbaum kollidierte am Donnerstagnachmittag ein 28-jähriger Motorradfahrer in Klein Rakow (Vorpommern-Rügen). In einer Kurve hatte der junge Mann die Kontrolle über das Krad verloren und war dann frontal gegen den Baum gekracht.

Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 28-jährige Stralsunder hatte laut Polizei jahrelang kein Motorrad mehr geführt und das Krad erst kurz vor dem Unfall angemietet.

Am dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden von circa 5000 Euro. Die Landesstraße 26 war während der Unfallaufnahme für etwa 30 Minuten halbseitig gesperrt.

Peter Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Aibling

Ein Fahrdienstleiter der Bahn spielt auf dem Handy, statt sich um den Zugverkehr zu kümmern. Es kommt zur Katastrophe: Zwei Züge stoßen frontal zusammen, zwölf Menschen sterben. Jetzt liegt die Anklage vor.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge