Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Müll-Container in Flammen

Ribnitz-Damgarten Müll-Container in Flammen

Zwei Container brannten am frühen Samstagmorgen in zwei benachbarten Straßen in Ribnitz-Damgarten.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte nach Schlägerei
Nächster Artikel
Betrunkener fährt gegen Laterne

Die Feuerwehr musste am frühen Samstagmorgen zwei brennende Container löschen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Ribnitz-Damgarten. Erneut haben in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) Container gebrannt. Wie die Feuerwehr Ribnitz-Damgarten mitteilte, stand am frühen Samstagmorgen ein Papiercontainer in der Berliner Straße in Flammen.

3.51 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden. Als die Kameraden von Zug I Ribnitz vor Ort ankamen, teilte ihnen die Polizei mit, dass eine Straße weiter, nämlich in der Danziger Straße, ein weiterer Container brennt.

Beide Feuer wurden von der Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand. Eine Gefahr für Gebäude oder Autos bestand nach Angaben der Feuerwehr nicht. Als Brandursache wird Brandstiftung vermutet.

Erst vor einigen Wochen brannten im nördlichen und südlichen Rosengarten Müllcontainer. Bei den beiden Bränden Ende Februar entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30000 Euro. Auch hier war Brandstiftung als Ursache vermutet worden.

Von Niemeyer, Robert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Grevesmühlens ehrenamtliche Feuerwehrleute hatten den Brand schnell im Griff.

Zwischen der Puschkinstraße und den Bahngleisen in Grevesmühlen hat gestern eine Grünfläche gebrannt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge