Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Autounfall: Rentner vermutlich durch Steine erschlagen

Hinrichshagen Nach Autounfall: Rentner vermutlich durch Steine erschlagen

Ein Audi-Fahrer ist am Sonntag bei einem schweren Autounfall zwischen Hinrichshagen und Graal-Müritz vermutlich durch eine Ladung Steine im Kofferraum ums Leben gekommen.

Voriger Artikel
Ermittler untersuchen mutmaßliches Ehedrama in Hotel
Nächster Artikel
Fahrt unter Drogeneinfluss

Ein Audi und ein VW Golf sind auf der Landstraße 22 zusammengestoßen. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

Quelle: Stefan Tretropp

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Amman

Bei einem schweren Busunglück in Jordanien sind mindestens 14 palästinensische Pilger auf dem Weg nach Saudi-Arabien ums Leben gekommen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge