Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nach Schloss-Brand: Polizei untersucht Ruine

CHARLOTTENTHAL Nach Schloss-Brand: Polizei untersucht Ruine

Drei Tage nach dem Brand im Schloss Charlottenthal, das bei dem Feuer vollständig zerstört wurde, hat die Polizei am Donnerstagvormittag mit der Untersuchung der Ruine begonnen.

Voriger Artikel
Maskierte überfallen Friseursalon
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach missglücktem Überholvorgang

Charlottenthal. Drei Tage nach dem Brand im Schloss Charlottenthal, das bei dem Feuer vollständig zerstört wurde, hat die Polizei am Donnerstagvormittag mit der Untersuchung der Ruine begonnen. Die Beamten ermitteln wegen schwerer Brandstiftung. Da die Ruine nach dem Brand noch immer einsturzgefährdet sei, gestalteten sich die Ermittlungen schwierig (siehe Foto). Zu Details äußerte sich die Polizei zunächst nicht.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Charlottenthal sitzt der Schock tief. „Für uns alle war es eine sehr emotionale Nacht, weil jeder von uns Erinnerungen an dieses Schloss hat und auch sehr viele dort mal gewohnt haben“, teilt die Feuerwehr im sozialen Netzwerk Facebook mit. Ihr Mitgefühl gelte den Inhabern Eneida und Günther Wolgien. Foto: Stefan Tretropp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brinckmansdorf

Gefährliche Aktion in Brinckmansdorf / Polizei kann Mann rechtzeitig stoppen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge