Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Neunjähriger Junge bei Unfall verletzt

Ribnitz-Damgarten Neunjähriger Junge bei Unfall verletzt

Das Kind geriet in Ribnitz-Damgarten mit seinem Rad vom Gehweg auf die Fahrbahn. Eine Autofahrerin (21) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Voriger Artikel
Schilf am Bernsteinsee brennt
Nächster Artikel
Vermissten-Fälle: Jeden Tag verschwinden zwei Rostocker

Das verletzte Kind wurde in die Ribnitz-Damgartener Klinik gebracht.

Quelle: Fotolia

Ribnitz-Damgarten. Am Ostermontag ist in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Das Kind war am Nachmittag auf einem Fahrrad unterwegs. Der Junge fuhr auf dem Gehweg und geriet in der Rostocker Straße auf die Fahrbahn. Dabei wurde es von einem Auto erfasst.

Der Neunjährige wurde mit leichten Verletzungen in die Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten gebracht. Die Autofahrerin (21) blieb unverletzt.

Von Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Le Vernet/Haltern

Vor genau einem Jahr zerschellte ein deutscher Airbus in den Alpen. Nun haben im Absturzgebiet und in Haltern am See Angehörige und Mitschüler der Opfer innegehalten. Angehörige kamen der abgelegenen Unglücksstelle sehr nahe.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge