Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Papiercontainer brennen

Wismar Papiercontainer brennen

Drei Papiercontainer haben in der Nacht zu Montag in der Hansestadt Wismar gebrannt. Nach Angaben der Polizei wurde gegen 22.30 Uhr ein brennender Container aus Metall am Turnplatz gemeldet.

Wismar. Drei Papiercontainer haben in der Nacht zu Montag in der Hansestadt Wismar gebrannt. Nach Angaben der Polizei wurde gegen 22.30 Uhr ein brennender Container aus Metall am Turnplatz gemeldet. Nur eine halbe Stunde später stand ein Papiercontainer aus Plastik im Philosophenweg in Höhe des Norma-Parkplatzes in Flammen. Dabei wurde nicht nur der Behälter, sondern auch das umliegende Buschwerk zerstört. Um 0.30 Uhr wurde schließlich ein Container aus Metall in der Goethestraße/Ecke Vogelsang angezündet.

Die Feuerwehr Wismar konnte alle Brände löschen. Eine Gefahr für umliegende Gebäude oder abgestellte Autos bestand nicht. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Wismar unter der Telefonnummer 03841/2030 entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Hans-Jürgen Schröder kontrolliert am Wismarer Lindengarten das Fahrrad von Stefan Nißen. An dem Zweirad hat der Präventionsberater nichts auszusetzen. FOTO: MANUELA WILK

„Viele wissen nicht, dass sie an einem Fußgängerüberweg absteigen müssen. Hans-Jürgen Schröder Präventionsberater

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge