Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Pkw brennt auf der Bundesstraße 96

Miltzow Pkw brennt auf der Bundesstraße 96

Zwischen Miltzow (Landkreis Vorpommern-Rügen) und der Autobahn brach am Montag im Motorraum eines Daimler Chryslers im Motorraum ein Feuer aus. Personen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Flüchtlinge: Heim wird nach Zwischenfällen geräumt
Nächster Artikel
Auto brennt in der Dr.-Leber-Straße

Ein Feuer im Motorraum eines Pkw musste die Feuerwehr Sundhagen am Montagnachmittag löschen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Miltzow. Ein Feuer im Motorraum eines Pkw der Marke Daimler Chrysler musste die Freiwillige Feuerwehr Sundhagen am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 96 nahe Miltzow (Landkreis Vorpommern-Rügen) löschen. Personen wurden nicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Der entstandene Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt.

Der 49-jährige Fahrzeugführer aus Wolgast wollte mit seinen Eltern einen Tagesausflug machen.

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rövershagen
Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten wollte der Bewohner seinen Tiefkühlschrank abtauen. Um den Vorgang zu beschleunigen, nahm er einen Heißlüfter zur Hilfe.

Am Freitag Mittag ist in Rövershagen ein Feuer ausgebrochen, weil ein Mann seine Tiefkühltruhe mithilfe eines Heißlüfters abtauen wollte. Der Brandverursacher blieb unverletzt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge