Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Polizei ermittelt nach Einbrüchen in Gägelow

Gägelow Polizei ermittelt nach Einbrüchen in Gägelow

Diebe sind am Wochenende in Gewerberäume in Gägelow eingedrungen. Wie die Polizei gestern mitteilte, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Physiotherapiepraxis ...

Gägelow. Diebe sind am Wochenende in Gewerberäume in Gägelow eingedrungen. Wie die Polizei gestern mitteilte, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Physiotherapiepraxis in einem Einkaufszentrum. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Geld. Außerdem wurde in das Bürogebäude eines Backwarenunternehmens im Gewerbering eingebrochen. Dort drangen Täter durch ein Fenster in das Objekt ein. Wertgegenstände wurden nach ersten Erkenntnissen nicht gestohlen. Ein Zusammenhang zwischen den Taten kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden und wird geprüft. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall aufgenommen. Wer am Wochenende in Gägelow etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Wismar unter Telefon 03841/2030 zu melden. Gesucht werden auch die Täter, die am Montag gegen 3.15 Uhr in einem Gebäude in der Oberen Straße in Gägelow einen Geldautomaten sprengten und sich mit mehreren Tausend Euro aus dem Staub machten (die OZ berichtete).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zingst
Immer wieder versuchen Trickbetrüger per Telefon Geld von älteren Bürgern zu bekommen.

Eine 78-Jährige aus Zingst ist Opfer eines Trickbetrugs geworden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge