Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Polizei erwischt mutmaßlichen Dieb

Stralsund Polizei erwischt mutmaßlichen Dieb

Ausgangspunkt war allerdings ein Hinweis auf eine Schlägerei in der Altstadt von Stralsund.

Voriger Artikel
Transporter mit stinkender Fracht abgeschleppt
Nächster Artikel
90-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei hat in Stralsund einen Mann festgenommen, gegen den ein Haftbefehl vorliegt.

Quelle: Danny Meyer/fotolia

Stralsund. Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag in Stralsund einen Mann erwischt, gegen den ein Haftbefehl wegen Diebstahls vorliegt. Ausgangspunkt war allerdings ein telefonischer Hinweis auf eine Schlägerei in der Fährstraße mit vier bis fünf beteiligten Personen.

Als die Streife dort gegen 16 Uhr eintraf, ergriffen die Beteiligten die Flucht. Zwei Männer konnten die Beamten jedoch nach kurzer Verfolgung stellen.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass einer der beiden 24-Jährigen per Haftbefehl gesucht wird. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

Der andere muss sich wegen Widerstands gegen die Polizei verantworten. Er soll die Beamten beschimpft und auch tätlich angegriffen haben.

Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 09.06.2016, gegen 07:00 Uhr wurden durch einen Nachbarn die Polizei und Rettungskräfte alarmiert, dass ein Einfamilienhaus in Waren, Freiheitsstraße brennt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge