Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei informiert über besseren Einbruchschutz

Rampe Polizei informiert über besseren Einbruchschutz

Die Kriminalpolizei in MV verstärkt in diesen Tage ihre Beratungen zum Schutz vor Einbrüchen in Wohnungen oder Büros.

Voriger Artikel
Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich
Nächster Artikel
Seniorin bei Raubüberfall verletzt

Ein fiktiver Einbrecher hebelt mit einem Brecheisen eine Tür auf.

Quelle: Silas Stein/archiv

Rampe. Die Kriminalpolizei verstärkt in diesen Tage ihre Beratungen zum Schutz vor Einbrüchen in Wohnungen oder Büros. Der letzte Sonntag im Oktober wird seit 2012 als Tag des Einbruchschutzes begangen. Der Gedanke dahinter: Die durch die Umstellung auf die Winterzeit gewonnene zusätzliche Stunde sollte genutzt werden, um sich über die verschiedenen Möglichkeiten zur Sicherung der eigenen vier Wände zu informieren. Wie das Landeskriminalamt in Rampe bei Schwerin am Dienstag mitteilte, wartet die Landespolizei mit hilfreichen Hinweisen auf, wie man sein privates oder gewerbliches Eigentum schützen kann. Prävention sei unverändert wichtig, auch wenn in Mecklenburg-Vorpommern 2016 weniger Wohnungseinbruchsdiebstähle vorkamen als im Jahr zuvor, hieß es.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Torgelow
Ein Autowrack nach dem schweren Unfall in Torgelow mit fünf Verletzten.

Weil ein Fahrer trotz roter Ampel links abbog, sind im südvorpommerschen Torgelow zwei Autos kollidiert.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge