Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei ist Temposündern auf der Spur

Wismar Polizei ist Temposündern auf der Spur

Die ganze Woche über will die Wismarer Polizei Geschwindigkeitsmessungen in der Stadt durchführen. Vor allem in der Altstadt wollen die Beamten aktiv sein.

Voriger Artikel
Unfall an der Recknitz-Brücke
Nächster Artikel
Auto reißt Oma und Enkel in den tiefen Stadtgraben

Die Polizei lasert in der Wismarer Altstadt.

Quelle: privat

Wismar. Die Polizei in Wismar will verstärkt gegen Temposünder in der Innenstadt vorgehen. Deshalb führen die Beamten die Geschwindigkeitsmessungen seit Dienstag auch direkt im Altstadtkern durch – gut versteckt hinter Verkehrsschildern.

Beim ersten Versuch am Mittwochmorgen wurden in der Lübschen Straße rund 50 Autofahrer von den Polizeihauptmeistern Jürgen Leonhardt und Jens Brügmann gelasert (Foto). Allerdings hielten sich alle Fahrer an das in der gesamten Altstadt vorgeschriebene Tempo 30. Die Messungen sollen in dieser Woche im Zentrum fortgesetzt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anklam
In Anklam stellte Innenminister Lorenz Caffier die neuen Aufkleber vor.

Landespolizeischule sucht mit Aufklebern auf Streifenwagen nach Nachwuchs

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge