Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Polizei kontrolliert auf Grenzkriminalität

Zinnowitz Polizei kontrolliert auf Grenzkriminalität

An vier Orten im Landkreis Vorpommern-Greifswald kontrollierten am Donnerstag Bundespolizisten die grenzüberschreitende Kriminalität. Sie benutzen dazu ihre Hubschrauber.

Voriger Artikel
Immer mehr Kraftfahrer unter Drogen
Nächster Artikel
Traktor überrollt Auto: Vier Verletzte

Etwa ein Dutzend Bundespolizisten kontrollierten am Donnerstag, so wie auf diesem Foto zwischen Zinnowitz und Zempin, auf grenzüberschreitende Kriminalität.

Quelle: Hannes Ewert

Zinnowitz. Da staunten am Donnerstagnachmittag manche Autofahrer nicht schlecht, als am Ortsausgang von Zinnowitz auf einmal zwei Hubschrauber der Bundespolizei landeten. Die uniformierten Insassen machten sich sofort auf den Weg zu einem Kontrollpunkt zwischen Zempin und Zinnowitz. „Wir führen hier eine sogenannten Hubschraubersprungfahndung durch“, erklärt Sprecherin Manina Puck. Ziel dieser Aktion war es, die grenzüberschreitende Kriminalität zu bekämpfen beziehungsweise einzudämmen. An vier verschiedenen Ortenim Landkreis Vorpommern-Greifswad waren die Polizeibeamten innerhalb weniger Stunden im Einsatz.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge