Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter fest

Rostock Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter fest

Die Polizei hat gestern auf dem ehemaligen Gelände des Dieselmotorenwerks (DMR) einen 35-jährigen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Grund war ein Haftbefehl des Amtsgerichts Rostock.

Voriger Artikel
Nach polizeilicher Vernehmung direkt zum nächsten Coup
Nächster Artikel
Betrüger spionieren Microsoft-Nutzer in MV aus

Die Polizei nimmt einen mutmaßlichen Brandstifter fest.

Quelle: Stefan Tretropp

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Die Zahl der kleineren Verstöße auf dem Wasser nimmt ab. Im vergangenen Jahr haben die Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Stralsund 1385 entsprechende Anzeigen aufgenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge