Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizei und Tochter spüren Senior wieder auf

Toitenwinkel Polizei und Tochter spüren Senior wieder auf

Am frühen Freitagmorgen ist in Toitenwinkel und Dierkow ein Großaufgebot der Polizei zusammengekommen, um einen vermissten Mann ausfindig zu machen.

Toitenwinkel. Am frühen Freitagmorgen ist in Toitenwinkel und Dierkow ein Großaufgebot der Polizei zusammengekommen, um einen vermissten Mann ausfindig zu machen. Gesucht wurde ein 75-jähriger demenzkranker Mann, der zwischen fünf und sechs Uhr seine Wohnung in der Martin-Niemöller-Straße verlassen hatte und seitdem unbekannten Aufenthaltes war. Die Tagespflege traf den 75-Jährigen nicht in dessen Wohnung an und schaltete die Polizei ein. So durchsuchten die Beamten schließlich seine aktuelle Wohnung und die vorherige Bleibe im Ostseeweg, bis dahin ohne Erfolg.

Auch die Befragungen von mehreren Bewohnern in diversen Hausaufgängen führten nicht zum Erfolg. Der vermisste Rentner wurde gegen 10 Uhr im Bereich der Martin-Niemöller-Straße sitzend in einem Hausaufgang gefunden – von der eigenen Tochter, die ebenfalls gesucht hatte. Der 75-Jährige war wohlbehalten.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan/Kühlungsborn

Und in Doberan wurden Zigaretten entwendet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge