Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei veranstaltet Drachenbootrennen

Neubrandenburg Polizei veranstaltet Drachenbootrennen

27 Mannschaften aus 13 Schulen treten auf dem Neubrandenburger Reitbahnsee gegen einander an

Voriger Artikel
Unbekannte randalieren in der Innenstadt
Nächster Artikel
Unfall behindert Berufsverkehr

Drachenbootrennen

Quelle: Werner Franke

Neubrandenburg. Auf dem Neubrandenburger Reitbahnsee finden am Freitag, den 15. Juli die 22. Drachenbootmeisterschaften statt. Das Rennen wird veranstaltet von dem Polizeisportverein 90 Neubrandenburg und der Polizeiinspektion Neubrandenburg. Es richtet sich an Schulen und Bildungseinrichtungen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und findet im Rahmen des Projektes „Sport statt Gewalt“ statt.

Wie auch im vergangenen Jahr haben sich 27 Mannschaften aus 13 verschiedenen Schulen angemeldet. Aufgeteilt in drei unterschiedliche Altersklassen nehmen beim Drachenbootrennen Schüler ab der siebten Stufe teil. Die Veranstaltung fängt um 8 Uhr an und geht voraussichtlich bis 14 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge