Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Wismar Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Die Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern. Seit Dienstagmittag haben sich eine oder mehrere männliche Personen telefonisch bei älteren Bürgern in den Hansestädten Wismar und Rostock gemeldet.

Wismar. Die Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern. Seit Dienstagmittag haben sich eine oder mehrere männliche Personen telefonisch bei älteren Bürgern in den Hansestädten Wismar und Rostock gemeldet. Der oder die Anrufer gaben sich als Verwandte aus und versuchten, an größere Bargeldsummen zu kommen. Die älteren Leute fielen aber nicht auf die Betrügereien herein und informierten die Polizei. Sie empfiehlt, misstrauisch zu sein. „Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert.“ Die Polizei warnt zudem davor, Details zu familiären oder finanziellen Verhältnissen preiszugeben. Wem ein Anruf verdächtig vorkommt, sollte sofort die Notrufnummer 110 wählen.

Weitere Informationen zum Thema Enkeltrick gibt es im Internet unter www.polizei-beratung.de/themen -und-tipps/betrug/enkeltrick.html

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge