Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Polizist bei Unfall leicht verletzt

Dorf Mecklenburg Polizist bei Unfall leicht verletzt

Ein Polizist ist am Dienstag gegen 20 Uhr bei einem Unfall auf der B 106 in Karow leicht verletzt worden.

Dorf Mecklenburg. Ein Polizist ist am Dienstag gegen 20 Uhr bei einem Unfall auf der B 106 in Karow leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Streifenwagen mit Blaulicht in Richtung Wismar unterwegs und überfuhr die Kreuzung B 106/Akazienstraße bei Rot. Der Fahrer einer Arbeitsmaschine übersah offensichtlich den Streifenwagen und es kam zur Kollision. Am Polizeiauto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden und an der Arbeitsmaschine ein Frontschaden. Nach ersten Einschätzungen des Autobahnpolizeireviers Metelsdorf liegt die Gesamtschadenshöhe bei über 40000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Am 01.03.2016 gegen 19:50 Uhr wurde dem Polizeihauptrevier Waren von einem Mitarbeiter des Jugendzentrums "JOO" mitgeteilt, dass eine 14-jährige Jugendliche schon ...

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge