Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Stralsund Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Beim Überqueren einer Straße in Stralsund hatte der 29-Jährige am Montag ein entgegenkommendes Auto übersehen.

Voriger Artikel
Einbrecher scheitern an Apothekentür
Nächster Artikel
A 20 nach Unfällen mehrere Stunden gesperrt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag in Stralsund ein Mann schwer verletzt worden.

Quelle: Tilo Wallrodt (symbolbild)

Stralsund. Ein 29 Jahre alter Mann ist am Montag in Stralsund bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte der Radfahrer gegen 16.35 Uhr die Friedrich-Engels-Straße hinter den weißen Brücken überqueren. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden Pkw. Der Autofahrer blieb unverletzt, an seinem Wartburg entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Der Verkehr staute sich und wurde halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bargeshagen
Eine Frau ist am Dienstagmorgen in Bargeshagen (Landkreis Rostock) in den Gegenverkehr geraten.

Nach einem Verkehrsunfall blieb die B105 in Bargeshagen (Landkreis Rostock) am Dienstagmorgen für mehrere Stunden voll gesperrt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge