Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Rostock Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Ein Fahrzeug hat am Mittwoch in Rostock eine Frau beim Überqueren der Stadtautobahn erfasst.

Voriger Artikel
Frau verletzt sich bei Unfall am Bahnübergang schwer
Nächster Artikel
Kripo ermittelt wegen Drogenhandels

Eine Fahrradfahrerin ist am Mittwoch auf der Rostocker Stadtautobahn von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Eine Fahrradfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Rostock schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei ist die Frau gegen 9.30 Uhr im Stadtteil Evershagen von einem Auto erfasst worden. Der Autofahrer war auf der Stadtautobahn Richtung Schutow unterwegs, als die Fahrradfahrerin an der Jägerbäk die Fahrbahn überquerte. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sein Fahrzeug erfasste die Frau.

Rettungssanitäter und Notarzt versorgten die Frau, die schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Polizisten nahmen am Unfallort Ermittlungen. Ob möglicherweise jemand der Beteiligten bei Rot fuhr werden diese zeigen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Steilküste mit der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht.

Eine Person ist am Sonnabend in der Nähe der Ernst-Moritz-Arndt-Sicht rund 60 Meter in die Tiefe gestürzt und verstarb noch an der Unfallstelle.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge