Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Radfahrerin von Auto angefahren

Börgerende Radfahrerin von Auto angefahren

Die 81-Jährige wurde bei dem Unfall in Börgerende (Kreis Rostock) schwer verletzt.

Voriger Artikel
Mann wirft Wasserbomben auf fahrende Autos
Nächster Artikel
Wieck: Betrüger ergaunern 15000 Euro

In Börgerende (Kreis Rostock) wurde eine Radfahrerin schwer verletzt.

Quelle: Tilo Wallrodt

Börgerende. Eine Radfahrerin ist am Montag in Börgerende (Landkreis Rostock) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte die 81-Jährige die Einmündung des Driftweges in die Seestraße auf dem kombinierten Rad-Gehweg passieren. Dabei kollidierte sie mit dem Wagen und stürzte. Die Krimalpolizei in Bad Doberan ermittelt nun gegen den 46jährigen Pkw-Fahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hagen

Eine Mutter und ihre Kinder sind in Hagen zufällig Opfer eines illegalen Autorennens geworden. Ein sechsjähriger Junge kämpft im Krankenhaus um sein Leben.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge