Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Raser fuhr mit Alkohol am Steuer

Ribnitz-Damgarten Raser fuhr mit Alkohol am Steuer

Der 31-jährige Ribnitzer war innerorts schneller als 90 km/h unterwegs und hatte 1,05 Promille.

Voriger Artikel
Eltern in Aufregung: Unbekannte Männer sprechen Kinder an
Nächster Artikel
Angestellte stoppen Ladendiebe

Ein 31-Jähriger Ribnitzer fuhr in der 50er Zone schneller als 90 km/h.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ribnitz-Damgarten. Am Mittwoch hielten Beamte des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) gegen 23 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen Audi-Fahrer an, der gleich mit drei Ordnungswidrigkeiten auffiel.

Der 31-Jährige war auf der Rostocker Straße in Ribnitz-Damgarten mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Statt der erlaubten 50 km/h fuhr der Ribnitzer schneller als 90 km/h. Bei der weiteren Überprüfung des Mannes bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft und führten einen Atemalkoholtest durch. Das Messgerät zeigte einen Wert von 1,05 Promille an. Außerdem fielen den Polizeibeamten bei dem Mann weitere Ausfallerscheinungen auf, die auf den Einfluss von berauschenden Mitteln/Drogen deuteten. Ein Vortest verlief positiv auf die Droge Kokain.

Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Polizeibeamte im Gespräch mit dem „Glückspilz“ (3.v.r.).

Wolgaster beschwor am Freitag und Sonnabend mit unheimlicher Spendierfreudigkeit und rasantem Fahren einen Polizeieinsatz herauf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge