Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Regen überflutet die Straßen

Wolgast Regen überflutet die Straßen

Die heftigen Regenfälle führten am Mittwoch dazu, dass die Freiwillige Feuerwehr in Wolgast und Umgebung zu Einsätzen rausfahren musste. Oft waren die Gullys verstopft.

Voriger Artikel
Urlauber bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Fahrer flieht im Cabrio vor der Polizei

Nach dem kräftigen Regenschauer waren die Straßen innerhalb kürzester Zeit überflutet.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Noch während der ergiebigen Regenschauer musste am Mittwoch die Freiwillige Feuerwehr Wolgast mehrfach zu Einsätzen im Stadtgebiet ausrücken. Teilweise verstopfte Gullys, aber auch eine Überlastung der Kanalisation trugen dazu bei, dass mehrere Straßenzüge weitgehend überflutet waren. Einsatzorte waren beispielsweise die Bahnhofstraße, wo auch das Regensammelbecken komplett gefüllt war, und die Heinrich Beckmann-Straße. Die Kameraden waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, um die Gullys mittels Haken zu öffnen und das Wasser ablaufen zu lassen.

Tilo Wallrodt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge