Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Reisezugwagen in Wismar besprüht

Wismar Reisezugwagen in Wismar besprüht

Ein Reisezugwagen der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) ist in der Nacht zu Sonntag in der Abstellanlage Platter Kamp in Wismar großflächig mit Farbe besprüht worden.

Wismar. Ein Reisezugwagen der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) ist in der Nacht zu Sonntag in der Abstellanlage Platter Kamp in Wismar großflächig mit Farbe besprüht worden. Die Einsatzzentrale der Gesellschaft hatte die Bundespolizei über den Vorfall informiert. Vor Ort stellten die Beamten auf einer Fläche von insgesamt 19 Quadratmetern umfangreiche Sachbeschädigungen fest. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Bereits am 19. Dezember des Vorjahres und am 10. Januar waren mehrere Reisezugwagen der Deutschen Bahn und der ODEG auf dem Wismarer Bahnhof mit Graffiti besprüht worden.

Die Bundespolizei sucht Zeugen, die am vergangenen Wochenende etwas Verdächtiges beobachtet haben. Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Bundespolizeiinspektion Rostock, Telefon 0381/2083111 oder 2083112.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Dass Elisa Hritz mit ihren 1,52 Metern keinen Kindersitz mehr benötigt, teilte Polizeimeister Patrick Jankowski ihrer Mutter Claudia Bartschat bei der gestrigen Verkehrskontrolle mit.

Polizei und Verkehrswacht kontrollierten gestern in Ribnitz und Ahrenshagen, ob Kinder im Auto ausreichend gesichert sind

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge