Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Rentner verwechselt Gas- und Bremspedal

Torgelow Rentner verwechselt Gas- und Bremspedal

Der 79-Jährige landet in Torgelow (Vorpommern-Greifswald) mit seinem Wagen in einem Auffangbecken.

Voriger Artikel
Mini-Fahrerin verletzt sich bei Unfall auf A 20
Nächster Artikel
Schwer verletzter Syrer: Polizei geht von Unfall aus

Der Kleinwagen wird aus dem Wasserauffangbecken geborgen.

Quelle: Christopher Niemann

Torgelow. Glück im Unglück hatte am Donnerstag ein Rentner in Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald): Nach Angaben der Polizei hatte der 79-Jährige beim Wendemanöver in einer Gartenanlange das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und war mit seinem Ford Ka in einemWasserauffangbecken gelandet. Der Kleinwagen versank schnell im Wasser. Drei Personen, die den Vorfall beobachtet hatten, sprangen ins Wasser und zogen den Fahrer aus dem Wagen. Die kurz darauf eingetroffenen Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus nach Ueckermünde. Am Pkw entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von4000 Euro.

 

Christopher Niemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altenberge

Verheerender Unfall mit drei Toten auf einer Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen: Ein Lastzug gerät ins Schleudern, der Anhänger stürzt auf die Gegenfahrbahn. Zwei Autos und ein Motorrad prallen auf das Hindernis.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge