Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Scheiben von Transportern eingeschlagen

Wismar Scheiben von Transportern eingeschlagen

Die Scheiben von Transportern sind in der Nacht zu Freitag in der Hansestadt eingeschlagen worden.

Wismar. Die Scheiben von Transportern sind in der Nacht zu Freitag in der Hansestadt eingeschlagen worden. Im Vogelsang erstattete ein 30-Jähriger gegen 4 Uhr eine Anzeige bei der Polizei, als er an seinem Fahrzeug Scherben sah und die Fahrzeugtüren entriegelt vorfand. Gegen 7 Uhr bemerkte eine Spaziergängerin auf dem Parkplatz unter der Hochbrücke einen beschädigten Transporter und informierte die Polizei. Auch hier hatten Unbekannte eine Scheibe zerstört. Bei der Überprüfung des Umfelds stellten die Polizisten im Bleicherweg ein weiteres beschädigtes Fahrzeug fest. Nach ersten Erkenntnissen durchsuchten die Täter die Transporter. Ob etwas entwendet wurde, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verdachts des versuchten schweren Diebstahls. Wer im Bereich der Tatorte etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Wismar. Sie ist unter der Telefonnummer 0

3841/2030 erreichbar.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge