Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Schulelternrat fordert Tempo 30 in der Pappelallee

Greifswald Schulelternrat fordert Tempo 30 in der Pappelallee

Der Schulelternrat des Ostseegymnasiums in Greifswald bezeichnet die Verkehrssituation in der Pappelallee als chaotisch und gefährlich für Kinder. Deshalb fordert er jetzt die Einrichtung einer Tempo-30-Zone.

Voriger Artikel
Rocker-Angriff auf Diskothek im Strelapark
Nächster Artikel
Gewinnen Fanatiker die Oberhand in der Moschee?

Viel Verkehr herrscht in der Pappelallee. Nicht jedes Auto hält an, wenn Kinder die Fahrbahn überqueren wollen.

Quelle: Katharina Degrassi

Greifswald. Das Verkehrsaufkommen in der Pappelallee nahe des Greifswalder Freizeitbades ist sehr hoch. Schüler des Ostseegymnasiums müssen dort häufig die Fahrbahn queren. Eltern bezeichnen die Situation dort als gefährlich und fordern deshalb die Einrichtung einer Tempo-30-Zone. Die Verwaltung ist skeptisch.

Die Bündnisgrünen in der Greifswalder Bürgerschaft nehmen sich jetzt der Forderung an und thematisieren das Problem auf der nächsten Sitzung des Stadtparlaments. Die Verwaltung sieht dort bislang kein gravierendes Sicherheitsproblem.

Hase, Petra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Es ist eine Schreckensvision für Businsassen: Dem Fahrer wird übel, er kann nicht mehr reagieren, es kommt zum Unfall. So erging es Menschen am Pfingstsonntag in einem Kölner Linienbus.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge