Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Schwerer Unfall auf der B 105

Grevesmühlen Schwerer Unfall auf der B 105

Am Donnerstag musste die Bundesstraße in Neu Degtow gesperrt werden. Grund waren Bergungsarbeiten nach einem Unfall.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte nach Unfall
Nächster Artikel
Betrunkener zerstört Auslage von Bäckerfiliale

Zwei Fahrzeuge waren am Donnerstag in Neu Degtow zusammengestoßen.

Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Grevesmühlen.  Vier Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstagabend in Neu Degtow. Nach Polizeiangaben waren dort zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, die Insassen, der Fahrer eines Skoda sowie die 60-jährige Fahrerin, die 33-jährige Beifahrerin und eine 15-jährige Mitfahrerin, wurden leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 56-jährige Fahrer eines Skoda-Transporters in Neu Degtow links abgebogen und hatte dabei einen entgegenkommenden Opel übersehen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Nach einer seitlichen Berühung mit einem Pkw stieß dieser Lkw am Mittwochmorgen bei Siggermow gegen einen Straßenbaum. Das Fahrzeug musste mit Seilen gesichert werden, um ein Umkippen zu verhindern.

Fahrzeuge kamen nach seitlicher Berührung bei Siggermow von der Fahrbahn ab und stießen gegen die Bäume. Fahrer wurden schwer verletzt. Straße musste voll gesperrt werden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge