Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall auf der B 109

Salchow Schwerer Unfall auf der B 109

Die 68-jährige Fahrerin und zwei Kinder wurden am Sonntag zwischen Greifswald und Anklam schwer verletzt.

Voriger Artikel
Gute Reaktion: Kutscher weicht gestürzter Frau aus
Nächster Artikel
Forderung nach mehr Polizei reiner Wahlkampf?

Rettungskräfte am Einsatzort: Warum der Wagen von der Straße abkam, konnte noch nicht geklärt werden.

Quelle: Tilo Wallrodt

Salchow. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag auf der Bundesstraße 109 zwischen Greifswald und Anklam ereignet. Eine 68-Jährige kam aus Richtung Greifswald nahe der Kreuzung nach Salchow mit dem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Ursache ist unklar.

Im Wagen waren auch zwei acht und zehn Jahre alte kinder. Alle drei Insassen wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Bundesstraße musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Polizei beziffert den Schaden auf 7000 Euro.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Quinto

Mutter, Vater und zwei Töchter: Für eine deutsche Familie wird die Rückkehr aus dem Süden in den Schweizer Alpen zur Fahrt in den Tod. Vor dem Gotthardtunnel prallt ein Lastwagen mit voller Wucht auf ihr Auto.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge