Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sechs Verletzte bei Unfall: Auto nimmt Bus die Vorfahrt

Kröpeliner-Tor-Vorstadt Sechs Verletzte bei Unfall: Auto nimmt Bus die Vorfahrt

Der Rettungsdienst war am Saarplatz mit einem Großaufgebot im Einsatz

Voriger Artikel
Mehrere Autos aufgebrochen
Nächster Artikel
Verfolgungsjagd im Penniner Wald

Eine Autofahrerin soll einem Bus beim Abbiegen die Vorfahrt genommen haben.

Quelle: Stefan Tretropp

Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Ein Vorfahrtsfehler hat gestern Mittag in der Nähe des Saarplatzes zu einer Vollbremsung eines Busses geführt, die sechs Verletzte zur Folge hatte. Der Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Kollision gegen 12 Uhr in der Arnold-Bernhard-Straße vor der Einfahrt zu einer Tiefgarage.

Wie die Beamten sagten, wollte die Fahrerin eines BMW aus Quedlinburg (Sachsen- Anhalt) nach links in die Garage abbiegen. Offenbar wurde ihr dabei die Sicht von einem Laster genommen, trotzdem bog sie laut Polizei nach links ab und nahm dabei einem geradeaus und in Richtung Saarplatz fahrenden Linienbus der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) die Vorfahrt.

Der Busfahrer habe geistesgegenwärtig reagiert und eine Notbremsung eingeleitet. Durch die sogenannte Gefahrenbremsung wurden die Fahrgäste im Bus umhergeschleudert. Sechs von ihnen, darunter ein Kind, wurden dabei verletzt. Kurz nach dem Unglück kamen mehrere Rettungswagen, ein Notarzt und ein leitender Notarzt zum Einsatz. Alle leicht verletzten Passagiere kamen in ein Rostocker Krankenhaus. Zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam es aufgrund der Notbremsung nicht.

Dies ist schon der zweite Unfall dieser Art in dieser Woche. Am Montag ist ein Autofahrer Beim Grünen Tor beim Kröpeliner-Tor- Center mit einer Straßenbahn kollidiert.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kavelstorf
Bei einem Verkehrsunfall auf der A19 im Landkreis Rostock sind am Sonntag sechs Menschen verletzt worden.

Weil ein Autofahrer während des Überholens nach seiner Wasserflasche suchte, kam er am Sonntag zwischen Kavelstorf und Laage (Landkreis Rostock) nach links von der Fahrbahn ab.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge