Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Sportwagen auf der A 20 geschrottet

Bobitz Sportwagen auf der A 20 geschrottet

Die Freude an seiner betrieblichen Prämie währte nicht lange: Bei einer Spritztour auf der A 20 hat ein 33-Jähriger aus Hamburg am Samstagabend einen teuren Sportwagen zu Schrott gefahren.

Voriger Artikel
Fuchs löst Autounfall auf der A20 aus
Nächster Artikel
Neues Gesetz: Ehepartner soll bei Krankheit entscheiden

So einen Nissan GT-R hat ein Autofahrer auf der A 20 in die Leitplanke gesetzt.

Quelle: Archiv

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Taucher bergen weitere Leiche

In einem Hafenbecken der BASF finden Polizeitaucher einen Toten - es könnte das dritte Opfer der Explosion vom Montag sein. Von den heruntergefahrenen Anlagen sollen einige wieder in Betrieb gehen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge