Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Straßenbahn erfasst Rad: Kind nur leicht verletzt

Evershagen Straßenbahn erfasst Rad: Kind nur leicht verletzt

Gleich mehrere Schutzengel hat ein sieben Jahre altes Mädchen gestern in Evershagen gehabt. Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn wurde das Kind nur leicht verletzt.

Evershagen. Gleich mehrere Schutzengel hat ein sieben Jahre altes Mädchen gestern in Evershagen gehabt. Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn wurde das Kind nur leicht verletzt.

Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben gegen 20 Uhr in der St.-Petersburger-Straße, auf Höhe der Haltestelle Fischerdorf. Die Siebenjährige soll mit ihrem Fahrrad an einem Übergang die Gleise überquert haben, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine herannahende Straßenbahn machte durch lautes Klingeln auf sich aufmerksam und leitete eine Gefahrenbremsung ein. Trotz allem kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrrad wurde unter den Triebwagen gedrückt. Das Mädchen überstand den Unfall mit leichten Verletzungen und einem großen Schrecken. Der Straßenbahnverkehr in Richtung Bertolt-Brecht-Straße staute sich zeitweise. Die Ermittlungen dauern an.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bannemin/Wolgast
Auf der B111 kam es an der Kreuzung Bannemin in Richtung Krummin zu einem schweren Unfall. Ein Rollerfahrer wurde verletzt.

Zwischen Lühmannsdorf und Wolgast landen auf der Bundesstraße 111 zwei Pkw im Straßengraben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge