Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Streit unter Männern endet mit Messerstich

Rostock Streit unter Männern endet mit Messerstich

In Rostock-Lichtenhagen wurde ein 44-Jähriger mit einer Bauchverletzung gefunden.

Voriger Artikel
43-Jähriger hortet gestohlene Fahrzeuge
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Unfällen im Landkreis

Ein verletzter 44-Jähriger kam in Rostock nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Ein durch einen Messerstich am Bauch verletzter Mann ist am Montagabend auf einem Fußweg im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen aufgefunden worden. Laut Polizei hatte der 44-Jährige angegeben, in Evershagen mit einem anderen Mann in Streit geraten zu sein. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung soll der Kontrahent dann zugestochen haben.

Anschließend machte sich der Verletzte zu Fuß mit seinem Fahrrad auf den Weg nach Lichtenhagen, wo er schließlich in der Husumer Straße zusammenbrach. Der alkoholisierte Mann, der widersprüchliche Angaben machte, kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die  Kriminalpolizei muss nun die Einzelheiten in diesem Fall klären.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
60-Jähriger in U-Haft

Der massenhafte Verkauf gefälschter CDs, DVDs und Schallplatten verursacht Schäden in Milliardenhöhe. Die illegale Ware wird auf Flohmärkten, in Geschäften oder im Netz angeboten. Die Polizei hat nun einen ganz großen Fang gemacht.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge