Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Täter kommt durch die geöffnete Terrassentür

Stralsund Täter kommt durch die geöffnete Terrassentür

Die Polizei in Stralsund ermittelt wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs.

Voriger Artikel
Betrunkener spannt Stahlseil über Straße
Nächster Artikel
Neue Masche: Klebe-Falle an Geldautomaten

Die Polizei warnt davor, auch bei kurzer Abwesenheit Türen oder Fenster geöffnet zu lassen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Stralsund. Einen kleinen Moment der Unachtsamkeit hat ein Dieb am Montag in Stralsund genutzt, um aus einem Haus in der Klausdorfer Straße einen Rucksack mit Bargeld und persönlichen Dokumenten zu stehlen. Eine 77-jährige Frau hatte am späten Vormittag nur kurz ihre Wohnung verlassen und dabei die geöffnete Terrassentür unbeobachtet gelassen, durch die der Täter in das Haus gegangen ist.

Der Wert der entwendeten Gegenstände wird einschließlich des Bargeldes auf insgesamt 160 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls und weist ausdrücklich darauf hin, dass die Türen und Fenster geschlossen werden sollten, auch wenn sie nur für einen kurzen Moment außer Blickes sind.

Von Jens-Peter Woldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge