Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Toyota rammt VW-Transporter

Stralsund Toyota rammt VW-Transporter

Bei einem Verkehrsunfall in Stralsund entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer erwischt
Nächster Artikel
Stadtwerke im Visier von Einbrechern

Bei einem Unfall in Stralsund entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Quelle: Patrick Pleul

Stralsund. Bei einem Verkehrsunfall in der Friedrich-Wolf-Straße in Stralsund ist am Mittwochmorgen ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 7.45 Uhr ein 51-Jähriger mit seinem Pkw Toyota gegen einen am Straßenrand geparkten VW-Transporter.

Der Unfallverursacher gab an, dass er von der tiefstehenden Sonne geblendet gewesen sei und das abgestellte Fahrzeug nicht gesehen habe. Bei einem Atemalkoholtest wurde bei ihm ein Wert von 0,3 Promille gemessen.

Marlies Walther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Ein Reh querte am Sonnabendmorgen gegen 6.45 Uhr die Kreisstraße zwischen Ketelshagen und Bergen. Der Fahrer eines ankommenden Kleintransporters landete beim Ausweichmanöver im Straßengraben.

Fahrer wollte Wild ausweichen und kam bei Mölln-Medow von der Fahrbahn ab.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge