Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Trailer gestohlen

Grimmen Trailer gestohlen

28000 Euro ist der Doppelachser wert, der im Gewerbegebiet „Zum rauhen Berg“ in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) gestohlen wurde. Montagmittag wurde der Trailer einer auswärtigen Firma in der Nähe der Straßenmeisterei abgestellt.

Voriger Artikel
Schmierereien am Thälmann-Denkmal
Nächster Artikel
Mit Klo-Reiniger vertriebener Räuber gefasst: Geständnis

Ein Streifenwagen der Polizei. Am Dienstag wurde im Grimmener Revier der Diebstahl eines Trailers angezeigt.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Grimmen. Ein Trailer im Wert von 28000 Euro wurde zwischen Montag- und Dienstagmittag im nordvorpommerschen Grimmen im Gewerbegebiet „Zum rauhen Berg“ gestohlen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, habe ein Mitarbeiter einer auswärtigen Firma den Doppelachser der Marke Alga in der Nähe der Straßenmeisterei abgestellt und gesichert. Als er 23 Stunden später den Trailer wieder holen wollte, sei er weg gewesen.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas beobachtet hat, oder etwas zum Verbleib des Trailers weiß, wende sich telefonisch an das Grimmener Polizeirevier unter 038326 / 570.

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gericht entscheidet noch heute
Polizeibeamtin mit Dienstwaffe am Gürtel. Laut Polizeiverordnung sind Frauen mit Implantaten in der Brust wegen erhöhter Verletzungsgefahr nicht geeignet für den Polizeidienst.

Eine Frau aus Dortmund darf nicht Polizistin werden, weil sie Brustimplantate aus Silikon hat. Das sei ein zu großes Verletzungsrisiko bei robusten Einsätzen, sagt der Polizeiarzt. Die Frau ist gegen das Nein vor Gericht gezogen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge