Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Transporter brennt in Karlshagen

Karlshagen Transporter brennt in Karlshagen

Am Montag kam es in der Straße der Freundschaft in Karlshagen gegen 13 Uhr zu einem Pkw-Brand. Die Kameraden der Feuerwehren aus Trassenheide und Karlshagen löschten das Feuer. Zuvor konnten noch persönliche Gegenstände aus dem Wagen gerettet werden.

Voriger Artikel
Pferd nach Schnittverletzungen eingeschläfert
Nächster Artikel
Motorradfahrer verunglückt tödlich

Der weiße Transporter geriet in der Karlshagener Straße der Freundschaft in Brand.

Quelle: Tilo Wallrodt

Karlshagen. Schreck in der Karlshagener Straße der Freundschaft: Am Montag fing gegen 13 Uhr ein weißer Transporter Feuer. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehren aus Trassenheide und Karlshagen konnte der Brand gelöscht werden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden.

Zuvor konnten noch persönliche Gegenstände und eine Gasflasche aus dem Fahrzeug entfernt werden. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand gekommen ist.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oebelitz
Die Oebelitzer Feuerwehrleute waren zuerst am Einsatzort, dann folgten viele Wehren der Region mit insgesamt 300 Kräften.

Feuer war am Sonntagabend in der Gärrest-Trocknung ausgebrochen/ Eigentümer Raben: Verunreinigtes Löschwasser wurde aufgefangen, keine Gefahr für Allgemeinheit / Dank an alle Feuerwehrleute

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge